Inca Soziale Netzwerke e.v. finanziert seine Projekte durch Spenden, die unter anderem bei Diavorträgen und Fotografieausstellungen eingenommen werden. Eine Auswahl einiger Bilderausstellungen zu verschiedenen sozialen Themen finden Sie auf der Webseite www.soziale-netzwerke.de

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Vorträge:

Kultur in der Scheuneam 15.9.2017 um 19 Uhr 
Veranstaltungsort:
Gardinenstudio Geyer
Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Strasse 28
Thema
Kathmandu 2 Jahre nach dem Erdbeben
Weiterentwicklung unseres Schulprojektes in Gorka/ Kathmandu
Referent Frau Impress Singh
 
24.05.2017 >>> 19:00 Uhr in Wiesbaden Bierstadt

im Buch vor Ort Buchhandlung Poststraße

gelesen von Karin Engel

Veranstaltungsort:
Wiesbaden Bierstadt

im Buch vor Ort Buchhandlung Poststraße

09.09.2016 >>> 19:00 Uhr in Wiesbaden Nordenstadt
Nepal- ein Land im Wieder-Aufbau
Vortrag Frau Singh Über-Leben im Eis
Vortrag Herr Obalek

Veranstaltungsort:
Gardinenstudio Geyer
Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Strasse 28

25.09.2015 >>> 19:00 Uhr
"Nepal….Ein Land vor und nach dem Erdbeben.."

Veranstaltungsort:
Gardinenstudio Geyer
Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Strasse 28

 

06.09.2013 >>> 19:00 Uhr
"Der Natur auf der Spur"

Veranstaltungsort:
Gardinenstudio Geyer
Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Strasse 28

 

12.04.2013 18:30 Uhr


"eine bebilderte Buchlesung"
Alltag und soziale Projekte in Indien

Veranstaltungsort:                                                            Restaurant Zimt und Koriander
Wiesbaden-Westend
Westend Strasse 30

am 16.10. 2012 startete das erste mal der internationale Tag der Hochschule Rhein Main an dem versch. Anbieter Ihre Praxisstellen und Projekte interessierten Studenten vorstellen konnte. INCA e.V. Wiesbaden war ebenfalls vertreten und verzeichneten einen sehr guten Interessensgrad von Studierenden aller Fakultäten.
Hier im Bild Karin Engel Vorsitzende INCA e.V. mit interessierten Studenten

 

24.08.2011 18:30 Uhr
"Kultur in der Scheune"
Sansibar/ Tansania                                                          
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Straße 28

23.07.2011 19:00 Uhr
"Kultur in der Scheune"
Ägypten und Nepal Zwei                                                          Länder vor und nach einer Revolution
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Straße 28

11.09.2009 19:00 Uhr
"Kultur in der Scheune"
Benin, Togo, Ghana, Tansania
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Straße 28

06.06.2009 19:00 Uhr
"Lesung in Astrids Atelier"
Karin Engel liest aus ihren Büchern
Veranstaltungsort:
Emanuel-Geibel-Straße 8, Wiesbaden
Buchbestellung -> Amazon

04.03.2009 19:00 Uhr
"Benin, Togo, Ghana"
Einblicke in Westafrika
Veranstaltungsort:
Wiesbaden-Delkenheim, Bürgerhaus

13.09.2008 19:00 Uhr
"Kultur in der Scheune"
China und Liberia
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Straße 28
presseartikel

21.08.2008 19:00 Uhr
"Vortrag BPW Frauen"
Veranstaltungsort:
Crown Plaza Wiesbaden

26.04.2008 11:00 Uhr
"Pilotierung Curiculum Vorbereitung auf einen Auslandsaufenthalt"
Veranstaltungsort:
Wiebaden, Blücherstraße

25.11.2007 17:00 Uhr
"Menschen Mut machen"
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus Volxheim
presseartikel

15.09.2007 19:00 Uhr
"Senegal, Gambia und Cap Verden – ein Einblick in Westafrika"
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Wiesbaden-Nordenstadt
Stolberger Straße 28

30.11.2006 20:00 Uhr
"Auf den Spuren weiblicher Arbeit"
Veranstaltungsort:
Hotel Parc Belle Vue 5
Avenue Marie Therese
Luxemburg 2132


02.11.2006 18:00 Uhr

Vernissage und Bildervortrag zum Thema
"Auf den Spuren weiblicher Arbeit" -- Eine Reise durch drei Kontinente. Asien, Afrika und Lateinamerika, im Fokus Frauen bei der Arbeit
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Bierstadt Biegerstraße


16.09.2006 19:00 Uhr

"Tsunami – ein Jahr danach"
Veranstaltungsort:
Kultur in der Scheune in Nordenstadt

25.04.2006 19:30 Uhr
"INCA – ein Überblick über soziale Arbeit in der Welt"
Veranstaltungsort:
Kolping Familie Östrich